BERUFLICHE VORSORGE/2. SÄULE

© 2017 Finanz Team Schweiz AG. Impressum und rechtliche Hinweise.
Sie haben Fragen zu Ihrer beruflichen Vorsorge oder wünschen ein Beratungstermin? Rufen Sie uns an:   +41 61 271 28 93 Sollten    Sie    mal    nicht    zum    Hörer greifen   können,   dann   können   Sie uns       auch       gerne       per       E-Mail kontaktieren:   info@finanz-team.ch

VOLL ENGAGIERT

Seit jeher zahlt sich die Investition in die Angestellten aus, denn motivierte Mit- arbeiter kommen diesem Engagement gerne entgegegen. Neben der Kompen- sation für die Arbeitsleistung sind daher die Sozialleistungen, insbesondere die berufliche Vorsorge von großer Bedeutung. Während die staatlichen Vorsorge/1. Säule den Existensbedarf des Mitarbeiters nach der Pensionierung absichert, soll die berufliche Vorsorge/2. Säule ergänzend den gewohnten Lebensstandard möglichst weitgehend erhalten. Der Arbeitgeber muss gesetzlich eine eigene Pensionskasse einrichten, wobei er mindestens 50% der einzuzahlenden Beträge trägt. Daher sollte das angesparte Kapital gewinn- bringend angelegt werden, um den gesetzlich vorgeschriebenen Umwandlungs- satz erreichen zu können. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Thema und stellen Ihnen massge- schneiderte Lösungen, Einspar- und Gewinnmöglichkeiten für Ihr Unternehmen vor.
BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

ANSCHRIFT

Weisse Gasse 3 CH-4001 Basel +41 61 271 28 93 +41 61 271 28 91 info@finanz-team.ch http://www.finanz-team.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Termine können Sie gerne zu folgenden Zeiten telefonisch vereinbaren:

Mo. - Fr. 09.00 - 18. oo Uhr Sa. 11.00 - 13.00 Uhr Beratungstermine können von den Öffnungszeiten abweichen.

BERUFLICHE VORSORGE/2. SÄULE

ÖFFNUNGSZEITEN

Termine können Sie gerne zu folgenden Zeiten telefonisch

vereinbaren:

Mo. - Fr. 09.00 - 18.oo Uhr Sa. 11.00 - 13.00 Uhr Beratungstermine können von den Öffnungszeiten abweichen.
© 2017 Finanz Team Schweiz AG. Impressum und rechtliche Hinweise.

VOLL ENGAGIERT

Seit jeher zahlt sich die Investition in die Angestellten aus, denn moti- vierte Mitarbeiter kommen diesem Engagement gerne entgegegen. Neben der Kompensation für die Arbeitsleistung sind daher die Sozial- leistungen, insbesondere die berufliche Vorsorge von großer Bedeutung. Während die staatlichen Vorsorge/1. Säule den Existensbedarf des Mit- arbeiters nach der Pensionierung absichert, soll die berufliche Vor- sorge/2. Säule ergänzend den gewohnten Lebensstandard möglichst weitgehend erhalten. Der Arbeitgeber muss gesetzlich eine eigene Pen- sionskasse einrichten, wobei er mindestens 50% der einzuzahlenden Be- träge trägt. Daher sollte das angesparte Kapital gewinnbringend ange- legt werden, um den gesetzlich vorgeschriebenen Umwandlungssatz erreichen zu können. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem Thema und stellen Ihnen massgeschneiderte Lösungen, Einspar- und Gewinnmöglichkeiten für Ihr Unternehmen vor.
BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN
Sie haben Fragen zu Ihrer beruflichen Vorsorge oder wünschen ein Beratungstermin? Rufen Sie uns an:   +41 61 271 28 93 Sollten   Sie   mal   nicht   zum   Hörer   greifen   können, dann    können    Sie    uns    auch    gerne    per    E-Mail kontaktieren:   info@finanz-team.ch

ANSCHRIFT

Weisse Gasse 3 CH-4001 Basel +41 61 271 28 93 +41 61 271 28 91 info@finanz-team.ch http://www.finanz-team.ch